News | Neringa Vasiliauskaite.

IMG_6502

Neringa Vasiliauskaite, Jahresausstellung Akademie der Bildenden Künste München, Juli 2016, ©Neringa Vasiliauskaite/Courtesy Artsquare.

Wir gratulieren NERINGA VASILIAUSKAITE zur Nominierung für den Karl & Faber Preis 2016 der Stiftung Kunstakademie München. Zudem ist gerade ihr Katalog „Space is an image. Image is a space.“ erschienen. http://www.vasiliauskaite.com/#!09/zoom/c1bcm/dataItem-iqe17s9j2

BE ARTSQUARED. BE A COLLECTOR.

Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlassen Sie einen Kommentar

News | Antje Zeiher.

IMG_5512IMG_5519

Antje Zeiher, Diplomausstellung Akademie der Bildenden Künste München, Februar 2016, ©Antje Zeiher/Courtesy Artsquare.

Wir gratulieren ANTJE ZEIHER zum Diplom an der Akademie der Bildenen Künste München als Meisterschülerin von Prof. Jean-Marc Bustamente, Direktor der École Nationale Supérieure des Beaux-Arts von Paris, und zum Billboard-Debütantenpreis 2016 gestiftet vom Akademieverein und Vestner Aufzüge sowie dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Kunst im öffentlichen Raum.

BE ARTSQUARED. BE A COLLECTOR.

Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neringa Vasiliauskaite.

IMG_5330

Neringa Vasiliauskaite, ‘In it’ part, 2014, dichroitisches Glas, 29,8 x 23 x 4 cm, Einzelstücke, beliebig erweiterbar, ©Neringa Vasiliauskaite/Courtesy Artsquare.

NERINGA VASILIAUSKAITE ist zunächst Glasmalerin und kommt über ein zufälliges Fundstück dazu, den Werkstoff zu erforschen. Das tut sie inzwischen in wissenschaftlicher Manier und mit Präzision und Feinsinn, daß es wenig verwundert, welch überzeugendes Oeuvre sie bereits erstellt hat. Puristische Glaskästen als Einzelstücke oder in strengen Ordnungen brechen das Licht und geben es als farbige Schatten zurück. Vasiliauskaite spielt dabei mit der Materialität, denn das Greifbare ist nicht sichtbar, das Sichtbare ist nicht zu greifen. Diese Poesie entspringt hoch reflektierendem und hoch transparentem Glas, das Vasiliauskaite mit von der NASA enwickeltem dichroitischen Glas kombiniert. Mit Chemikalien bedampft, filtert es das Licht und reflektiert auf der Ober- und Unterseite komplementäre Lichtwellen, die je nach Lichtquelle in Intensität und Länge variieren.

Wir danken Ihnen und Euch für ein erfolgreiches Jahr 2015 und wünschen frohe Feiertage und ein glückliches neues Jahr 2016!

BE ARTSQUARED. BE A COLLECTOR. BE MERRY.

Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nightmare | Daydream.

IMG_4716

27. November bis 31. Januar 2016.

Jonathan Drews, Karen Irmer, Tatjana Gerhard, Rolf Poellet, Natalia Zaluska, Neringa Vasiliauskaite, Tom Howse, John Currin, Olafur Eliasson, Hansjoerg Dobliar, Kristina Schmidt, Jonathan Meese, Corinne von Lebusa, Stefan Sandner, David Lehmann, Thomas Helbig, Dasha Shishkin. In Kooperation mit Martina Tauber Fine Art.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Tel.: +49 (0)89 4425 0764, fw@artsquare.de.

BE ARTSQUARED. BE A COLLECTOR.

Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Finis | Joy and Honey.

IMG_4091

…am Mittwoch, 30. September 2015 von 19 bis 21.30 Uhr, Siegfriedstr. 8A, 80803 München – Schwabing. Für alle Kurzentschlossenen, die es im Sommer nicht geschafft haben oder einfach nochmals schauen möchten! Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen. Tel.: +49 (0)89 4425 0764, fw@artsquare.de

Vorankündigung: November 2015 bis Januar 2016: Nightmare | Daydream.

BE ARTSQUARED. BE  A COLLECTOR.

Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Photo | Julia Smirnova.

smirnova_vier

Julia Smirnova, Boat, 2012, Rome; White bench, 2012, Jaroslavl; Open door, 2012, Lausanne; Gull, 2014, Istanbul; jeweils analoge Fotografie, Pigmentdruck, 15,6 x 15,6 cm, Auflage 3 + 1 AP, Rahmen mit Museumsglas 35 x 34,5 cm, ©Julia Smirnova/Courtesy Artsquare.

JULIA SMIRNOVA kam zu dem Schluß, das die Dinge des Alltags in der Umgebung genauso schön und spannend sein können wie ferne Länder und fremde Kulturen. Sie versucht stets, das Bild als eigenständig zu denken und ihre eigene Sichtweise zu finden. Menschen werden von der Landschaft geprägt, in der sie leben, genauso wie jede Landschaft von ihren Bewohnern modifiziert wird. Die Fotografin interessiert diese gegenseitige Beeinflussung und Veränderung. Die Landschaft, einschließlich der städtischen, bietet ihr immer neue Überraschungen. Sie beobachtet und läßt sich gerne inspirieren von etwas, das sie in der einfachen Schönheit der alltäglichen Dinge findet. Zentraler Punkt des fotografischen Oeuvres von Julia Smirnova ist dabei die Unabhängigkeit von Zeit und Ort.

“Sie ist ein Spaziergänger, der das Medium der Fotografie auf ihren Ausflügen durch die Städte und Landschaften benutzt. Sie konzentriert sich auf anscheinend zufällige Motive, die überall auf der Welt gefunden werden können. Letztlich erschafft sie einen subjektiven und unkonventionellen visuellen Kosmos, der den Zeichen der Gegenwart nachspürt. Dank der hohen Intensität, der formalen Strenge und der kompositorischen Dichte greift sie auf die bildnerische Tradition der dokumentarischen und archivierenden Straßenfotografie zurück und entwickelt daraus eine zeitgenössische Haltung. Sie verzichtet auf spektakuläre Ansichten, Großformate und Farbkontraste. Stattdessen wünscht sie sich vom Betrachter, sich auf ihre kleinformatigen Bilder zu konzentrieren, näher zu kommen und eingefangen zu werden von deren Subjekt und Situation.” (Aus: Julia Smirnova, Förderpreis der Landeshauptstadt München 2013)

BE ARTSQUARED. BE  A COLLECTOR.

Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Joy and Honey.

IMG_3620

24. Juli bis 30. September 2015.

Ausgewählte Werke zeitgenössischer Kunst und Empfang am Donnerstag, 23. Juli 2015 von 18 bis 21 Uhr in neuen Räumen Siegfriedstr. 8A, 80803 München – Schwabing. Wir freuen uns sehr auf Ihr und Euer Kommen! Anschließend bieten sich an Dinner und Drinks unter Bäumen in Weinbauer’s Metzgerei, Siegfriedstr. 14/Erich-Mühsam-Platz. In Kooperation mit Martina Tauber Fine Art. Tel.: +49 (0)89 4425 0764, fw@artsquare.de

Jonathan Drews, Robert Elfgen, Hanns Zischler, Martin Wöhrl, Katarina Burin, Franz West, Andy Warhol, Hannah Ballhaus-Brinkies, Elisabeth Wieser, Dani Jakob, Stefanie Brehm, Antje Zeiher, Duncan Swann, Jack Pierson, Julia Smirnova.

BE ARTSQUARED. BE A COLLECTOR.

Veröffentlicht in Uncategorized | Hinterlassen Sie einen Kommentar